Kaufen und helfen!

 Falls Sie etwas über unsere Partner bestellen möchten, klicken Sie bitte auf eine der unten angezeigten Grafiken. Sie zahlen für die bestellten Artikel den regulären Preis, das Tierheim erhält jedoch für jede Bestellung eine kleine Provision, die natürlich unseren Tieren zu Gute kommt! Einfacher kann helfen nicht sein!

zooplus.de




   

Vorbesprechung mit allen ehrenamtlichen Helfern des diesjährigen Tag der offenen Tür

Für alle ehrenamtlichen Helfer unseres Tag der offenen Tür bieten wir am
28.08.2015 um 11:30 in Hundehaus 1
eine kurze Vorbesprechung an, um die Abläufe abzustimmen. Wer daran teilnehmen möchte, ist hierzu herzlich eingeladen.

Tag der offenen Tür im Tierheim Wiesbaden am 04.09.2016

 

Liebe Tierfreunde,

die Mitarbeiter/innen des Tierheims Wiesbaden sowie der Vorstand des Tierschutzvereins für Wiesbaden und Umgebung e.V. laden Sie ganz herzlich ein zum:

 Tag der offenen Tür im Tierheim Wiesbaden
Spelzmühlweg 1
(stadtauswärts Mainzer Straße, Einfahrt direkt hinter der ICE-Trasse)
           am 04.09.2016 von  11:00 – 17:00 Uhr

Nutzen Sie die Gelegenheit sich an diesem Tag ausführlich über unsere Tiere sowie unsere Arbeit zu informieren.

 

Ein buntes Unterhaltungs- und Informationsprogramm erwartet Sie,

z.B.:

  • Beratung (keine Vermittlung) in allen Tierhäusern

  • Obst- und Gemüsestand der Gärtnerei Stoll

  • 13:00 Uhr: Wahl des schönsten Privat-Hundes
  • Moderation: Dr. Claudia Ludwig
    - bekannt aus der Fernsehsendung "Tiere suchen ein Zuhause" -
    Ort: Hundeauslauf vor Hundehaus 9, Anmeldung vor Ort möglichst bis 12:30 Uhr

  • 15:30 Uhr Vorstellung von Tierheimtieren (großer Auslauf gegenüber Hundehaus 9)

  • Tombola mit attraktiven Preisen

  • Tierheim-Rallye für Kinder und Jugendliche

  • Kaffee und Kuchen

  • Speisen vom Grill - Salate - Getränke

  • zahlreiche Informationsstände

  • Flohmarkt sowie Verkaufsstände zugunsten unserer Tiere

Neben Frau Schmitt, die uns ihr Gelände direkt neben der Hundeanlage als zusätzlichen Parkplatz zur Verfügung stellt, war auch die Fa. SB Möbel Boss Wiesbaden - auf der gegenüberliegenden Seite des Tierheims an der Mainzer Straße - wieder so freundlich uns an diesem Tag kostenlos ihren Parkplatz zur Verfügung zu stellen. Hierfür ganz herzlichen Dank.

Für Speisen und Getränke ist gesorgt. Alle Einnahmen kommen unseren Tieren zugute.

Über eine rege Teilnahme freuen wir uns sehr.
Der Vorstand des TSV für Wiesbaden u.U.e.V.

BB Bank überreicht Scheck an das Tierheim Wiesbaden

Spendenübergabe der BBBank eG

Seit vielen Jahren wird der Tierschutzverein für Wiesbaden und Umgebung e.V. jährlich durch eine großzügige Spende der BBBank eG bedacht.

In diesem Jahr konnte Herr Filialdirektor Bernhard Erben endlich auch persönlich den Spendenscheck übergeben
Herr Erben selbst besitzt einen Hund aus dem Tierheim, und wir freuen uns, mit ihm einen Menschen gewonnen zu haben, dem die Tiere sehr am Herzen liegen und der weiß, was es heißt, Tierschutzarbeit zu leisten.

Wir möchten uns auf diesem Wege nochmals herzlich für die großzügigen Spenden bedanken und hoffen, dass wir auch weiterhin auf die Unterstützung der BBBank eG bauen können.

Hundesalon Tierzeit

Waschen, schneiden, föhnen ...

wir beanken uns bei Frau Regina Weimer Bowman vom Hundesalon Tierzeit in Mainz-Ebersheim für die professionelle Hilfe bei der Fellpflege unserer Schützlinge!

Unsere Hunde haben die Pflege genossen und waren auch alle ganz brav. 
                            

 

                  

Gassigehertreffen am 27.08.2016 - Grillparty


Am 27.08.2016 findet ab 18 Uhr das jährliche "Grillparty-Gassigehertreffen" auf dem Gelände
der DLRG Schierstein ( Bismarcksaue, 65201 Wiesbaden ) statt.

GASSIGEHEN BEI HITZE

 

Liebe Gassigeher,

wir sind wieder in der Jahreszeit, in der öfter sehr hohe Temperaturen zu erwarten sind. Deshalb bitten wir Sie, folgendes zu beachten:

Rathauspolitiker endlich einsichtig: Doch noch Sozialklausel bei der Hundesteuer!

Liebe Tierfreunde,

am 25.11.2015 hatte die damalige große Koalition die Erhöhung der Hundesteuer auf fast das Dopplete beschlossen und eine Sozialklausel strikt abgelehnt.

Nachdem Linke & Piraten am 18.05.2016 im Haupt- und Finanzausschuss einen Antrag zur Hundesteuerbefreiung für Leistungsberechtigte nach SGB II bzw. SGB XII eingebracht hatten und die FDP gar einen Antrag zur generellen Reduzierung der Hundesteuer von 180 auf 132 Euro eingebracht hatte, überraschte ein weiterer Antrag im Ausschuss von SPD, CDU und Bündnis90/Die Grünen, die Hundesteuer für Leistungsbezieher zu halbieren. Diesem Antrag wurde mehrheitlich zugestimmt!

Was der Tierschutzverein für Wiesbaden u.U. e.V. bereits in der Diskussion um die Erhöhung im letzten Jahr gefordert hatte (s. weiter unten auf der Homepage), wird nun doch noch umgesetzt. Ein schöner Erfolg der zeigt, dass wir alle zusammen mit vielen Hundefreunden und guten Argumenten viel erreichen können.

Ein Wermuttropfen hat die Angelegenheit aber doch:
Sie gilt nur für den Ersthund und sog. Listenhunde sind davon ausgenommen.

Dass Listenhunde von dieser Regelung ausgenommen sind, ist für uns nicht hinnehmbar, zeugt von Unkenntnis und bedient nur Klischees. Wir werden deshalb an dieser Stelle keine Ruhe geben, bis dieser Punkt noch korrigiert wird.

Abstimmen für unser Projekt Futtermobil und 2.000 Euro sichern!

Liebe Tierfreunde,

im Dezember 2014 hat der Tierschutzverein für Wiesbaden u.U. e.V. das Projekt Futtermobil für bedürftige Tierhalter auf die Wege gebracht, das jetzt Ihre Unterstützung benötigt. Die Unterstützung, um die wir Sie jetzt bitten, kostet Sie kein Geld, sondern nur ein paar Sekunden Zeit!

Was ist das Projekt Futtermobil?

Mehr als 100 Bedürftige, darunter viele Rentner/innen und Alleinerziehende, erhalten mittlerweile einmal im Monat in der Teestube Wiesbaden kostenlos Tierfutter von uns. Ob zu kleine Rente, zu hohe Miet- und Nebenkosten, Arbeitslosigkeit, Krankheit, Scheidung oder jetzt die drastische Erhöhung der Hundesteuer, es gibt vielerlei Gründe, die dazu führen können, dass Menschen plötzlich alltägliche Dinge des Lebens nicht oder nur schwer, unter Verzicht auf eigene Bedürfnisse, finanzieren können. Wir haben uns deshalb zum Ziel gesetzt zu verhindern, dass Menschen, die selbst nicht viel haben, dann auch noch aus finanzieller Not heraus ihr Tier abgeben müssen. Tiere sind oft der letzte Halt und helfen, den Kontakt mit dem Umfeld aufrecht zu erhalten.
Aber die Finanzierung des Futtermobils wird derzeit einzig und allein von unserem Verein getragen. Deshalb nutzten wir jede Möglichkeit, um finanzielle Unterstützung durch Dritte für dieses Projekt zu erhalten.

Aktuell hat die Sparda-Bank Hessen eine Aktion für Vereine in die Welt gerufen, bei der wir für dieses Projekt 2.000 Euro gewinnen können.

Wie können Sie dabei mithelfen?

Indem Sie einmal täglich für unsere Projekt online abstimmen! Denn wenn wir zu den 30 Vereinen mit den meisten Klicks gehören, bekommen wir 2.000 Euro. Ab heute kann abgestimmt werden.

Es wäre deshalb großartig, wenn Sie alle dieses Projekt mit täglichen Mausklicks (Abstimmung allerdings nur alle 24 Stunden möglich) unterstützen. Wenn Sie über mehrere E-Mail-Adressen verfügen, können Sie mit jeder E-Mail-Adresse alle 24 Stunden abstimmen.

Nachstehender Link führt Sie direkt auf die Homepage der Sparda-Bank, auf der Sie mit einem Klick direkt abstimmen können. Aber erst wenn Sie die Verifizierungsmail bestätigt haben, wird Ihre Stimme für das Projekt Futtermobil gezählt.

https://www.sparda-vereint.de/voting/spardafruhjahrsaktion-2016/futtermobil/

Wir sind sicher, wenn alle mithelfen, haben wir eine realistische Chance 2.000 Euro zu gewinnen. Mit diesem Betrag könnten wir das Projekt "Futtermobil" dann für weitere Monate sicherstellen. 

 

Robin Hood

Futter für heimatlose Tiere – das Team der Firma Robin Hood Tierheimservice akquirierte auch in diesem Jahr Tierfutter-Sponsoring-Sortimente für das Tierheim Wiesbaden.

Es wurde von Robin Hood eine Tierfutter-Sponsoring-Aktion zum Wohle der im Tierheim Wiesbaden betreuten Tiere, bei dem ortsansässige Firmen das Tierheim mit gesponserten Futtersortimenten unterstützen können, gestartet. Organisiert wurde diese Aktion von engagierten Mitarbeitern der Firma Robin Hood Tierheimservice, die seit mehr als 17 Jahren über 200 Tierheime in ganz Deutschland mit Tiernahrung versorgen.

Diese Art der Unterstützung ist absolut seriös und hat sich in den vergangenen Jahren bewährt.

Durch die zahlreiche Unterstützung durch Geschäftsleute mit kleineren Beträgen, kann der Tierfutterbedarf für mehrere Monate oder sogar vollständig abgedeckt werden. Je mehr Firmen sich beteiligen, desto größer wird die Entlastung des Budgets des Tierschutzvereines. Die damit eingesparten Gelder können somit für andere wichtige Belange in Sachen Tierschutz eingesetzt werden, für die normalerweise keine finanziellen Mittel vorhanden gewesen wären.

Durchschnittlich benötigt das Tierheim ca. kg Tiernahrung monatlich. Durch diese Tierfutter-Sponsorin-Aktion erhält das Tierheim Tierfutter nach Wahl: ob Katzenstreu, Flockenfutter, Dosenfutter für Hunde und Katzen oder Körner für Meerschweinchen und Kaninchen – das jeweilige Tierfutter kann dann nach Notwendigkeit und Bedarf vom Tierschutzverein abgerufen werden.

Tiervermittlung

Robin Hood

 

Aktuelle SPONSORENLISTE
Zum Anschauen bitte hier klicken

Futter für heimatlose Tiere – das Team der Firma Robin Hood Tierheimservice akquiriert Tierfutter-Sponsoring-Pakete für das Tierheim Wiesbaden
Mehr Infos, hier klicken

Tier des Monats

TIER DES MONATS
Größer (aufs Bild klicken)
Luna und Lucy

Mehr Info: Anzeigen
TIER DES MONATS
Größer (aufs Bild klicken)
Miri

Mehr Info: Anzeigen

Mitgliedervers.